§ 57a Überprüfung

Das sogenannte „Pickerl“ bzw. § 57a Überprüfung ist gesetzlich vorgeschrieben und dient zur Überprüfung der Verkehrs- und Betriebssicherheit sowie Umweltverträglichkeit des Fahrzeuges.
Das “Pickerl” muss in Österreich in regelmäßigen Abständen erneuert werden.
Wir beantworten Ihnen die wichtigsten Fragen rund um die Pickerl-Überprüfung:
Mit welchen Kosten ist zu rechnen? Was passiert, wenn das Pickerl überzogen ist?

Vereinbaren Sie am besten gleich einen Termin via Telefon, Email oder dem Kontaktformular auf unserer Homepage

Beitrag teilen